VIER SCHRITT METHODE

"Fokus auf das wesentliche!"

 

Hilfe zur Selbsthilfe - Hilfe zum SELBST

Potenziale & Selbststabilisierungskräfte aktivieren

Das innere VORBILD - erkennen - erleben - erfahren

 


Vier Schritt Methode:

  • Die VIER SCHRITT METHODE ist eine von mir entwickelte und aus verschiedenen Kulturen entstandene Technik. Die vier Schritt Methode fördert Kreativität und ist ideal unbewusste und individuelle Bedürfnisse zu erkennen, zu erleben und zu erfahren.
  • Sie ist eine regelrechte "INSPIRATIONSQUELLE"  und eine "Notwendigkeit"  auf dem Weg der Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung.
  • Sie richtet den Blick  auf das Wesentliche und schult in hohem Maße die Fähigkeit der Selbstwahrnehmung.
  • Sie spricht das inneres Ordnungssystem an
  • Die Vier Schritt Methode gibt Antworten auf Fragen nach dem eigenen Ich und regt zum Nachdenken an. 

 

"Die Vier Schritt Methode bietet von Anfang an eine lebendige Mischung

einfacher Wissensvermittlung und praxisrelevanter Umsetzung!"

 

Ziel der Vier Schritt Methode ist:

  • SELBSTwert und SELBSTbild zu festigen: "Ich bin wichtig!"
  • Die Fähigkeit der Selbstreflexion zu fördern.
  • Die innere Kraftquelle, das innere Gleichgewicht zu aktivieren.
  • Weg von re-agieren (passives Ausgeliefert-sein) - hin zu bewussten agieren (aktives angehen und die Initiative ergreifen).
  • Das "HIER und JETZT" zu schulen, zu sensibilisieren und "Lebensenergie und Lebensfreude" zu steigern.

 

"Alles was uns ausmacht ist schon in uns!"

 

Die erworbenen und erfahrenen Erkenntnisse dienen vorbeugend und mindernd auch bei beruflichem (Burn- Out) und privatem Stress.

 

"Unser inneres Ordnungssystem kennt den Plan der uns in Balance und im Gleichgewicht hält!"

 

 

Die "Vier Schritt Methode" eignet sich besonders gut für neugierige Menschen, die Freude an persönlicher Weiterentwicklung haben. Methoden zur Persönlichkeitsentwicklung gibt es viele.  Bereits die alten Griechen versuchten den Mensch in Modelle und Kategorieren einzuordnen.

Kein Modell oder Methode ist allerdings in der Lage den Menschen in seiner ganzen Komplexität zu erfassen und deshalb erheben sie alle keine Allgemeingültigkeit – ABER jedes Modell oder Methode hat auch eine Seite, die auf die Mehrheit zutrifft und daraus können Schlüsse für das eigene Handeln und Sein gezogen werden. Das kann unbekannte, neue, bisher angelehnt oder verschlossene Türen öffnen.

 

Was Sie dafür brauchen?  Neugier und Freude am Entdecken.

 


"Sei du selbst das Ziel deiner Suche.

Hast du dich gefunden, kannst du alles finden!"

Ursula Rodumer


 

Wichtiger Hinweis!

Nichts passiert von alleine! Meine Angebote "Hilfe zur Selbsthilfe" erfordern "MITARBEIT" und eignen sich nur für Menschen die sich die Erlaubnis zur MITARBEIT geben und das Bedürfniss verspüren, sich selbst und die Freude am eigenen MenschSein erkennen- erfahren und erleben zu wollen.

 

Alle angewandten Methoden sind begleitende und unterstützende Instrumente für "Hilfe zur Selbsthilfe"

Meine Arbeit kann und will weder eine Diagnose, eine Behandlung, ein Medikament, noch einen Arzt, einen Therapeuten oder einen Heilpraktiker ersetzen!

Ich diagnostiziere weder ein gesundheitliches Defizit noch übe ich eine Heilkunde im gesetzlich schulmedizinischen Sinne aus. Ich empfehle keine Medikamente noch rate ich von Arztbesuchen oder Therapien ab. Bei körperlichen Einschränkungen erwarte ich von meinen Klienten entsprechende Auskünfte - eventuell eine Absprache mit einem behandelten Arzt für begleitende Maßnahmen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele und um die Aktivierung der Selbststabilisierungskräfte.