PHILOSOPHIE

"Sei du selbst das Ziel deiner Suche.  Hast du dich gefunden, kannst du alles finden!"

In die Stille gehen und sich "Selbst"  erfahren.

 

 "Alles was uns ausmacht und was wir benötigen haben wir schon mitgebracht!"

 

"Das Ursprüngliche und Wesentliche  ist bereits da, bevor die allgemeine vorgegebene Anpassung beginnt!"

 

"Wachstum und generell neues Leben entsteht immer von Innen nach Außen!"

 

 

 Jeder Mensch ist individuell, besonders und einzigartig – "Er-innere" Dich und Erkenne Dich  Selbst" – 

Simply "U" Life-Coaching  legt den Fokus stark auf das eigene "Selbstbild" 
Den Fokus auf das Wesentliche legen bedeutet mit sich selbst wieder mehr in Kontakt zu sein und dadurch mehr über sich selbst zu erfahren und zu lernen.

Die eigenen Stärken, Schwächen, Gaben, Begabungen und unterschiedliche Qualitäten wieder ins Bewusstsein rücken.

Die positive Nebenwirkung dabei ist:  Die seelische- geistige- und körperliche Gesundheit wird dadurch gefördert, gestärkt, harmonisiert und unterstützt. 

Ich verzichte in meinen Coachings ganz bewusst auf zu viel Fragen und lasse eigene Beispiele, praktische Tipps und mein ganzes persönliches "Erfahrungswissen" mit einfließen. (Im klassischen Coaching ist Fragen zu stellen die oberste Pflicht. Diese Vorgehensweise kostet viel Zeit und Energie und das ist nicht immer notwendig.)
Ich unterstütze Menschen dabei altes, angepasstes Verhalten zu erkennen und ab zu legen.

Es geht darum "stiller" zu werden, die Aufmerksamkeit mehr auf das eigene "ICH" zu lenken und Platz und Raum zu schaffen, für die eigene Seelen-Essenz, die innere Natur, für all das was jeder von uns schon mitgebracht hat. 


Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht der Mensch und

generell die Freude am eigenen "Mensch-Sein" gemeinsam zu fördern und zu entdecken.

 

Das Ziel von Simply "U" Life-Coaching: Individualität erkennen,  Intuition- und das Bewusste-Sein trainieren.

 

  • Menschen mit einfachen Methoden und Techniken zu inspirieren die eigene Rolle im System schneller zu erkennen und mehr zu (be)greifen.
  • Unbewusstes Potential entdecken.
  • Wissenslücken in Seinsfragen (Wesensbestimmung des Menschen) füllen.
  • Angenommene Rollen (Verhalten, Haltungen) erkennen und belastendes Verhalten ablegen.
  • Weg von Fremdbestimmung und Schuldzuweisung, hin zum selbst-bestimmten und selbst-verantwortlichen Tun und Handeln.

Meine Arbeit richtet sich an alle  Menschen, die Wege für ein harmonisches und stabiles  "Selbstbild" suchen.

 

Sobald altes angepasstes Verhalten erfasst und der Fokus auf das Wesentliche ausgerichtet ist, geht man automatisch mehr den eigenen Weg,

Man ist wieder in Kontakt mit eigenen Bedürfnissen, verfolgt eigene Lebens-Ziele  erfüllt  eigene Herzenwünsche ... ... ... und nicht  die von anderen.

Wer sich selbst mehr spürt und wahrnimmt,  folgt immer mehr seinem eigenen Rhythmus  (ist in seinem eigenen Tempo unterwegs) und integriert auch immer bewusster sinnvolle Pausen und Auszeiten in seinem Alltag.

 

"Unser inneres Ordnungssystem kennt den Plan, der uns im Gleichgewicht und in Balance hält!"

 

 “Sobald wir unsere eigenen Werte, das Wesentliche der Persönlichkeit, leben sind wir verbunden mit unserer inneren Glücksquelle!”

 

Wie Oscar Wilde sagte: „Sei Du selbst; alle anderen sind bereits vergeben.“ 

 

Gerne begleite ich Menschen ein Stück weit auf ihrem Weg in die eigene Körper- Geist- und Seelen-Gesundheit, in die eigene Kraft  und Kreativität zu kommen. Menschen zu inspirieren und das eigene Mensch-Sein mehr zu (be)greifen ist (m)eine Berufung. :-)

 

 

"Finde zu dir SELBST und erkenne Dich als reines Schöpferwesen."

 

"Mitzubringen ist NEUGIER und FREUDE am Entdecken!"

 

 

 

Wichtiger Hinweis!

Nichts passiert von alleine! Meine Angebote "Hilfe zur Selbsthilfe" erfordern "MITARBEIT" und eignen sich nur für Menschen, die sich die Erlaubnis zur MITARBEIT geben und das Bedürfniss verspüren, sich selbst und die Freude am eigenen MenschSein erkennen, erfahren und erleben zu wollen.

 

Alle angewandten Methoden sind begleitende und unterstützende Instrumente für "Hilfe zur Selbsthilfe"

Meine Arbeit kann und will weder eine Diagnose, eine Behandlung, ein Medikament, noch einen Arzt, einen Therapeuten oder einen Heilpraktiker ersetzen!

Ich diagnostiziere weder ein gesundheitliches Defizit noch übe ich eine Heilkunde im gesetzlich schulmedizinischen Sinne aus. Ich empfehle keine Medikamente noch rate ich von Arztbesuchen oder Therapien ab. Bei körperlichen, seelischen und geistigen Einschränkungen erwarte ich von meinen Klienten entsprechende Auskünfte - eventuell eine Absprache mit einem behandelten Arzt für begleitende Maßnahmen zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele und um die Aktivierung der Selbststabilisierungskräfte.